Powered by

Booking engine @en
Connectivities
CRM for Hotels

Wie kann man die Strategie für Hotelvergleichsportale definieren (I)

0 comments

19 April 2016 at 12:51, by

photo-1414775838024-666765beb5d9Die wichtigsten Vergleichsportale haben einen weiteren Schritt mit ihrem Geschäftsmodell gewagt und haben nachdrücklich auf Direktbuchungen von ihren Plattformen aus gesetzt. Für die Hotels bedeutet dies eine Möglichkeit, die sie nicht verpassen sollten und eine Herausforderung, bei der wir ihnen behilflich sein können.

Nach viel Spekulieren über die Rolle, die die wichtigsten technologischen Anbieter auf dem Sektor in Zukunft spielen werden, ist es dieses Jahr endlich so weit, dass viele offen ihre Karten auf den Tisch gelegt und Lösungen, basierend auf Direktbuchungen  von ihren Plattformen aus,  eingeführt haben.

Dieses Geschäftsmodell der Direktbuchung wird bereits von den wichtigsten Vergleichsportalen, wie insbesondere TripAdvisor und Trivago, über die Beta-Version von Trivago Direct Connect, angeboten.

Für die Hotels bedeutet diese neue Formel, ausser der schon bekannten Möglichkeit, um hinsichtlich der Sichtbarkeit mit den Onlineagenturen zu konkurrieren, ihre Information, Preise und Verfügbarkeit zu veröffentlichen, online Verkehr zu kreiieren und ihre  Marke somit bekannter zu machen; eine weitere Möglichkeit für die Benutzer zu reservieren, ohne die Übersuchmaschine verlassen zu müssen.

Natürlich ist es nicht einfach mit dem Potenzial und der Erfahrung der Onlineagenturen  bei deren Positionierung zu konkurrieren. Über die eigene Preisstrategie des Hotels hinaus, was ein wesentlicher erster Schritt ist, wird  es notwendig ein neues Zusammenarbeitsmodell mit den OTAs dann  in Betracht zu ziehen, wenn sie reellen Wert und neue Hotelkunden beschaffen, und nicht in den Bereichen, die das Hotel mit seinen eigenen Möglichkeiten abdeckt, zu wetteifern.

Egal wie, die Herausforderung für die Hotels hört damit nicht auf. Der Zahlungsmodus  für diese Dienstleistungen, sei es durch Cost-per-Click(CPC) oder Cost-per-Acquisition (CPA), bedeutet, dass das Hotel sich dazu gezwungen sieht sich um seine Positionierung zu bemühen. Wenn man zu niedrig ansetzt, verliert man an Sichtbarkeit; wenn, im Gegenteil, die investierte Summe höher ist als die endgültige Kapitalrendite, ist die Bilanz des Hotels negativ.

Zusätzlich zu den erwähnten Suchmaschinen, sollte man andere Möglichkeiten wie HolidayCheck, eine Reviewplattform mit grosser Präsenz auf  den deutschsprachigen Märkten in Deutschland, Schweiz oder Österreich,  nicht aus den Augen lassen, da diese in Zukunft auch auf das Geschäftsmodell der direkten Buchungen umsteigen könnten.

Als ob das nicht genug wäre, erlaubt die Vielfalt der Kanäle und Dispositive dem Hotel verschiedene Strategien umzusetzen, dass konkrete Investitionen je nach Marktfunktion zugewiesen werden, die Angebote dem System des Verbrauchers anzupassen: Mobiltelefon, Desktop/Tablet. Für das Hotel ist es wichtig, je nach Zahlungsmodus jeder einzelnen Plattform zu entscheiden, wie vorzugehen ist. Trivago bleibt bei CPC, wo die Positionierung vom Zahlungsergebnis abhängt, wie bei Google HotelAds, wobei bei der Positionierung  auch die indexbasierende Suche mit Verbraucher IP, Optimierung der Hotelkartei bei Google My Business etc. eine Rolle spielen.

Andererseits ermöglicht das CPA-Modell von TripAdvisor  dem Hotel Provisionen für jede abgeschlossene Reservierung zu zahlen. Bei dieser schwierigen Aufgabe liegt es bei uns,  den Hotels dabei zu helfen ihre Preisstrategie auf jeder Plattform zu definieren, dabei auf allen den Inhalt zu optimieren und dynamisch und konstant das jeweilig beste Angebot zu finden. Viele Firmen können eine einfache Integration mit den grossen Suchmaschinen anbieten, aber diese Option ist nicht ausreichend. Hotels können einen weiteren Schritt wagen und sich einem Partner wie Idiso anvertrauen, der sie während des gesamten Vorganges begleitet. Angefangen vom Design, Optimierung der Information und der Bearbeitung der Buchungen in ihrem Direktkanal bis hin zum Kontakt und zur Kundenbindung, sowie natürlich der Verwaltung aller Kanäle, die Buchungen für das Hotel produzieren können.

Idiso

Idiso

En Idiso somos mucho más que proveedores tecnológicos; nuestra misión es aportar valor a nuestros clientes. Queremos convertirnos en THE GLOBAL HOTEL SALES PARTNER, maximizando los ingresos del hotelero gracias a nuestras soluciones de distribución y comercialización 360º.

0 comentarios 

Leave a Reply

campos obligatorios *

También te puede interesar