Hotel Distribution
Hotel Marketing
Revenue Management @en

«Handys, virtuelle Realität und Big Data sind die nahe Zukunft»

0 comments

6 February 2017 at 12:50, by

Die letzte Ausgabe von FITUR wurde für Javier Silvestre, Geschäftsführer von Idiso, zur perfekten Kulisse, um in einem Interview mit TecnoHotel die auf der Messe vorgestellten Neuheiten und seine unmittelbare Zukunftsvision für die Hotelbranche zu erläutern sowie die zentralen Werte und Instrumente, mit denen Idiso seinen Kunden einen Mehrwert bringen kann, zu bestimmen und zu analysieren. Ein interessantes Interview, das wir anschließend wiedergeben werden.

image006

Welche Neuheiten hat Idiso auf der Touristikmesse Fitur präsentiert?

Fitur gab uns die Möglichkeit, unsere neue Markenpositionierung vorzustellen. Der Markenwechsel bezieht sich nicht nur auf ein neues Design, vielmehr steht eine ganze Philosophie hinter diesem Wechsel. Dieses Et-Zeichen symbolisiert die Verbindung, den Kompromiss, den wir mit unseren Partnern haben: Kunden, Angestellten und Zulieferern. Dieser Kompromiss spiegelt sich in unserer neuen Mission The Global Hotels Sales Partner wieder. Wir möchten einen Sprung machen und über die Anwendung der reinen Technologie hinausgehen. Heutzutage ist diese zu eine Commodity geworden, auch die Technologie des Hotelvertriebs, und wir müssen dazu in der Lage sein, unseren Kunden einen Mehrwert zu liefern. Es ist nicht ausreichend, über eine leistungsfähige, robuste und funktionelle Technologie zu verfügen, wenn diese nicht dazu führt, dass unsere Hotelkunden mehr und besser verkaufen können und bessere wirtschaftliche Ergebnisse erzielen.

Was sollte ein Hotel tun, um mit den Mitteln, die diesem heutzutage zur Verfügung stehen, bessere wirtschaftliche Ergebnisse zu erzielen?

Für diese neue Mission mussten wir einen neuen Strukturwechsel innerhalb des Unternehmens vornehmen. Wir haben zwei kritische, für unseren Existenzgrund wesentliche Bereiche geschaffen. Auf der einen Seite Idiso Digital, das Beratungsdienstleistungen mittels Analyse der aktuellen Situation des Hotels oder der Hotelkette anbietet, Analyse von Vertriebskanälen und Prognose, wie weit sich das Unternehmen innerhalb einer Frist von drei Jahren entwickeln kann. Weiterhin gibt es ein komplettes Serviceangebot in Bezug auf das digitale Marketing oder die digitale Werbung: Remarketing, Retargeting, programmorientierter Einkauf, Zuordnungsmodelle. Tools, mittels derer eine höhere Effizienz sowie eine höhere Rentabilität der in digitalem Marketing durchgeführten Investitionen erreicht werden. Heutzutage wissen wir, dass diese Bereiche obligatorisch sind, in erster Linie, weil der Verbraucher digital ist. Vielmehr ist der Digital Native ausschließlich digital und kann nicht außerhalb seines Bereichs sein.

Auf der anderen Seite Innovation. Für uns ist Innovation, zu sehen, was alle sehen, zu denken, was einige denken und zu tun, was niemand tut. In diesem Bereich suchen wir Tools und Verfahren, die dem vorher bezeichneten Kunden diesen Wert liefern. Wir sind auf der Suche nach einer perfekten Kombination aus Idiso Innovation und Idiso Digital durch das Revenue Management, das Informationsmanagement sowie die Hotel-Datenbanken, die aus dem PMS entstehen. Aber auch durch externe Datenbanken, die vermischt werden, um dem Hotelmanagement vor der Entscheidungsfindung umfassendere Informationen zur Verfügung zu stellen. All dies wird uns, wie oben bereits erwähnt, dabei helfen, unsere Mission zu erfüllen, sodass das Hotel mehr und besser verkauft und bessere Ergebnisse erzielt.

Welches sind Ihrer Meinung nach die Schwierigkeiten,denen die Hoteliers in diesem neuen Zeitalter gegenüberstehen? Verstehen diese die Sprache, die Sie mit ihnen sprechen?

Nun, es ist gar keine Frage von Sprache oder von Konzepten. Es ist vielmehr eine Frage von Kapazitäten. Wir müssen beachten, dass sich die Welt des Hotelvertriebs innerhalb der letzten zehn Jahre so stark verändert hat, dass sich die Profile des Personals, das in den Hotels arbeitet, ebenfalls verändert haben. Heute wird nach einer anderen Art von Profil gesucht. Und das ist der Bereich, in dem mittelgroße oder kleine Hotels und Hotelketten vielleicht noch nicht die notwendige Entwicklung durchgemacht haben. Und in diesem Bereich sind auch wir, die diese Kapazitäten, welche die Hotels derzeit nicht haben, ergänzen sowie deren derzeitige Arbeitskräfte ausbilden können, sodass diese Funktionen für die Zukunft übernehmen können.

Und begreifen die Hoteliers im Allgemeinen diese digitalen Konzepte?

Der Hotelier versteht. Tatsächlich hat sich die Mehrheit in den letzten fünf Jahren auf eine spektakuläre Art und Weise in allen Bereichen der digitalen Welt weiterentwickelt. Es gibt derzeit keinen Widerwillen. Ich glaube, dass alle Hoteliers, einschließlich Ketten der Ferienvermietung und Touroperatoren, mittlerweile erkannt haben, dass sie die Möglichkeit haben, entweder in den Bereich des Direktvertriebs, die aktive Beteiligung in der digitalen Welt zu investieren (denn der Kunde verlangt dies von ihm und sagt ihm «ich will dich sehen») oder deren Zukunft mittel- und langfristig gefährdet sein kann.

Was erwarten Sie für die unmittelbare Zukunft in dem technologischen Bereich?

Zweifellos ist das Thema der «Mobilität» die Revolution, die bereits stattfindet. Mobiltelefone und virtuelle Realität, unter Verwendung dessen, was Big Data genannt wird sowie eine digitale Marketingpolitik «one to one» realisieren zu können sind drei wesentliche Entwicklungsgebiete, die in den nächsten Jahren anstehen.

Gerade im Hinblick auf Big Data ist in den Vorträgen von FiturtechY deutlich geworden, dass es nicht ausreicht, lediglich viele Benutzerdaten zu sammeln. Die besondere Schwierigkeit liegt darin, zu erkennen, welches die wirklich nutzbringenden Daten sind, um diese zur Verbesserung der Kundenerfahrung zu verwenden. Was bietet Ihr Unternehmen auf diesem Gebiet an?

Von all den Dienstleistungen, die wir innerhalb von Idiso Digital anbieten, innerhalb des programmorientierten Einkaufs, des Remarketing, ist das, was wir tatsächlich einsetzen, Teil dieser Big Data: Daten beschaffen, verarbeiten, mit verschiedenen Datenbanken und Kundenbeständen mischen, versuchen, den Zielverbraucher für das betreffende Hotel bestmöglich zu identifizieren.

Und welche Ergebnisse erzielen Sie in Ihrem Bestreben?

Wir sind sehr zufrieden mit dem Wachstum, das wir verzeichnen konnten. Entsprechend unseres Strategieplans 201618 war das vergangene Jahr sehr wichtig in Bezug auf die Konsolidierung der Gründungs- und Schulungskonzepte sowie im Hinblick darauf, damit zu beginnen, unseren Kunden dieses neue Modell anzubieten. Wir sind sehr zufrieden, wir haben uns gefestigt und wir haben das Jahr mit besseren Ergebnissen als im vorherigen Jahr abgeschlossen. Und die Prognosen, die wir für 2017 bezüglich des Kundenportfolios haben, stellen ein starkes Wachstum dar. Wir verfestigen weiterhin die Tatsache, in diesem Land und in Lateinamerika eine Referenz, der Marktführer auf dem Gebiet des Hotelvertriebs zu sein.

Idiso

Idiso

En Idiso somos mucho más que proveedores tecnológicos; nuestra misión es aportar valor a nuestros clientes. Queremos convertirnos en THE GLOBAL HOTEL SALES PARTNER, maximizando los ingresos del hotelero gracias a nuestras soluciones de distribución y comercialización 360º.

0 comentarios 

Leave a Reply

campos obligatorios *

También te puede interesar